Materialkunde

ELZA Material Baumwolle
Baumwolle

Die Baumwolle gehört zur Familie der Malvengewächse, ist eine der ältesten Kulturpflanzen und der wohl am meisten verwendete Rohstoff für Textilien. Wir setzen z.B. handgepflückte Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau ein. Die Baumwollblüte wird ohne Einsatz von chemischen Substanzen von Hand geerntet und gewaschen. Dies garantiert eine natürliche, gleichbleibende Qualität. Die Baumwolle ist anschmiegsam und sehr strapazierfähig, hat eine gute Feuchtigkeitsregulierung und gleichzeitig ein gutes Wärmevermögen.

Für Allergiker geeignet, da bei 60° C waschbar.

ELZA Material Cashmere
Cashmere

Cashmere gilt als leichtestes, feinstes und wertvollstes Edelhaar überhaupt. Das von uns verarbeitete Cashmere stammt aus verschiedenen Regionen Asiens. Während des natürlichen Haarwechsels wird das Haar gesammelt aber auch mit einem Holzkamm zusätzlich ausgekämmt und sortiert, sowie auf rein biologischer Basis gewaschen.

Die Cashmere-Decken sind sehr weich und anschmiegsam. Sie überzeugen durch ihre sehr hohe Feuchtigkeitsregulierung und einem optimalen Temperaturausgleich.

ELZA Material Daune
Daune

Für unsere Produkte werden nur Daunen von Gänsen und Enten aus ordnungsgerechter Haltung und von ausgesuchten Lieferanten verwendet, es werden keine vom lebenden Tier gewonnenen Daunen und Federn verwendet. Das wird regelmäßig von einem unabhängigen Prüfinstitut überwacht. Die Daunen werden in einem umweltschonenden Waschverfahren nach neuesten biotechnischen Standards veredelt und in umweltverträglicher Weise verarbeitet. Herkunft: Westfalen. Daunenbetten sind sehr leicht und anschmiegsam, haben ein sehr hohes Wärmeverhalten.

Waschbar bei 60° C, für Allergiker geeignet.

ELZA Material Dinkel
Dinkel

Unsere Dinkelprodukte stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Das Erscheinungsbild des Dinkels ist durch einen hohen Wuchs und eine schmale zweizeilige Ähre von rötlicher Farbe gekennzeichnet. In einem aufwendigen Verfahren wird das Korn vom Spelz, der Schale, getrennt, danach entstaubt und mehrfach wärmebehandelt. Dinkelkissen passen sich sehr gut an Kopf und Nacken an und eignen sich deshalb sehr gut als Kopfkissen.

Dadurch können auch Verspannungen im Nackenbereich vermindert werden. Die Dinkelkissen sind durch den Lufteinschluss sehr atmungsaktiv. Sie lassen kaum Feuchtigkeits- oder Wärmestau zu, so dass man auch weniger schwitzt. Zur Pflege das Dinkelkissen regelmäßig an die trockene frische Luft legen. Nach einer Benutzungszeit von ca. 3 Jahren kann der Dinkelspelz ausgetauscht und der alte kompostiert werden.

ELZA Material Hirse
Hirse

Unsere Hirseprodukte stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Hirse ist ein Urgetreide und zählt zu der großen Familie der Gräser. Die Schalen des Hirse-Korns sind sehr angenehm und eignen sich perfekt für die Verwendung in einem Kissen. Das Hirsekissen fördert dank der hohen Stützkraft und idealen Wärmespeicherung die Entspannung der Halswirbelsäule, denn die Füllung passt sich dem Kopf und Nacken optimal an.

Das Hirsekissen hat zudem eine leichte Massagewirkung und fördert die Durchblutung. So lassen sich Verspannungen und Schmerzen dank der perfekten Lagerung und idealen Stützkraft langfristig vermindern. Zur Pflege das Hirsekissen regelmäßig an die trockene frische Luft legen. Nach einer Benutzungszeit von ca. 3 Jahren können die Hirseschalen ausgetauscht und die alten kompostiert werden.

ELZA Material Kaltschaum
Kaltschaum

Bei Kaltschaummatratzen besteht der Kern aus Schaumstoff. Diese Matratzen werden in einem besonderen Verfahren unter Verwendung von Erdöl als Ausgangsstoff mit Wasser aufgeschäumt. Die Kaltschaummatratze hat eine grobe Porenstruktur und sorgt für eine gute Belüftung und Feuchtigkeitsregulierung. Die elastischen Kerne der ELZA Matratzen sorgen somit für eine hohe Elastizität und eine sehr gute Liegeeigenschaft.

ELZA Material Kamelflaumhaar
Kamelflaumhaar

Unser verarbeitetes Kamelflaumhaar stammt von den Jungtieren des Trampeltiers, die in den Hochebenen Asiens beheimatet sind. Sie verfügen über ein luftiges und vielschichtiges Haarkleid, das sie vor den großen Temperaturschwankungen schützt. Das von den Tieren ständig abgeworfene Haar wird gesammelt und später nach Feinheit sortiert.

Auf rein natürlicher Basis, also mit Seife und frischem Wasser, wird das Kamelflaumhaar gewaschen und anschließend schonend getrocknet. Die Kamelflaumhaar-Decken sind sehr weich und anschmiegsam. Die Klimaeigenschaften und die Feuchtigkeitsregulierung sind hervorragend.

ELZA Material Kapok
Kapok

Kapok ist, wie die Baumwolle, eine Samenfaser. In den Fruchtkapseln des tropischen Kapokbaums entwickeln sich die Kapokfasern bis sie zur Reifezeit aufplatzen. Kapokbäume gibt es nur wild oder halbwild wachsend, nicht auf Plantagen. Dies ist von Vorteil, da es auch keine Monokulturen gibt und keinerlei Chemie in Form von Dünger oder Spritzmittel eingesetzt wird. Kapok ist sehr leicht und anschmiegsam, wärmend und atmungsaktiv.

Für Allergiker geeignet, da bei 60° C waschbar.

ELZA Material Kokos
Kokos

Kokosfasern stammen aus der äußeren Umhüllung der Kokosnuss. Sie sind sehr dehnbar, stabil und langlebig. Beim latexiertem Kokos wird die Kokosfaser mit Naturkautschuk besprüht und vulkanisiert. Dadurch entsteht ein federelastisches, strapazierfähiges Polstermaterial mit sehr guten Klimaeigenschaften, das sich besonders anbietet. Für Menschen, die gerne etwas fester liegen möchten, bieten sich die Mehrschicht-Matratzen aus Kokos und Latexschichten an. Die Kokosmatratzen sind sehr atmungsaktiv und gelten als bakterienresistent und Schimmelpilzbildung hemmend.

ELZA Material Latexflocken
Latexflocken

In unseren Latexflocken-Kissen steckt eine sehr dauerhafte, weiche und punktelastische Füllung. Die Latexflocken bestehen zu 100 % aus Naturlatex und sind rieselfähig. So kann das Material sehr individuell zum Beispiel dem Nackenbereich geformt werden und gibt dem Kopf und Nacken einen angenehmen Halt.

Da Latexflocken im gleichen Maße rutschfest sind, bleibt die Füllung annähernd in Form, bis sie wieder aufgeschüttelt wird. Die Füllhöhe ist sehr einfach durch Entnahme oder Zugabe von Flocken anzupassen.

ELZA Material Lycona
Lycona

Lycona ist eine Mischung aus Maisfaser und TENCELTM. Die hohe Bauschkraft und die natürliche Wärmerückhaltung der Maisfaser kombiniert mit der tollen Feuchtigkeitsregulierung und Atmungsaktivität machen Lycona zu einem einzigartigen Produkt.

Lycona Betten und Kissen leiten dank ihrer feinen Struktur die Feuchtigkeit ins Faserinnere und geben diese ebenso schnell wieder an die Raumluft ab. So entsteht ein ausgeglichenes und angenehmes Schlafklima.

Alle Artikel sind 60° C waschbar, daher für Allergiker geeignet.

ELZA Material Mais
Mais

Die Faser wird ohne chemische Zusätze aus natürlichem, nachwachsendem Rohstoff hergestellt. Im Vergleich zu Chemiefasern wird nur ein Bruchteil an Energie benötigt mit entsprechend deutlich geringerem CO2-Ausstoß. Mais-Produkte sind Ökotex 100 zertifiziert und können rückstandsfrei kompostiert werden.

Die Maisfasern haben eine gute Wärmerückhaltung, ähnlich den Tierhaaren, da sie innen hohl sind. Mais nimmt kaum Fremdgerüche an und hat eine sehr hohe Bauschkraft.

Durch die Waschbarkeit bei 60° C sind die Mais-Bettwaren für Allergiker bestens geeignet.

ELZA Material Naturlatex
Naturlatex

Das Rohmaterial für 100 % Naturkautschuk-Matratzen stammt aus dem Saft des Gummibaums. Der Rindensaft wird abgezapft und zu Naturlatex aufgeschäumt. Die Naturkautschuk-Matratzen werden Kern für Kern "gebacken". In der Verarbeitung ist der Naturlatex sehr viel energiesparender als synthetischer Latex oder Kaltschaum (aus Rohöl). Er ist recycelbar, klimaneutral und ungiftig in der Entsorgung. 

Naturkautschuk gilt als kaum anfällig für Schimmel und Pilzbefall. Einzigartig sind seine Punktelastizität, Atmungsaktivität, Feuchtigkeitsregulierung und die Langlebigkeit fast ohne Qualitätsverlust. Die Wirbelsäule bleibt in jeder Schlafhaltung in ihrer gesunden Position, der ganze Körper wird optimal unterstützt. Naturlatexmatratzen eignen sich hervorragend für alle Schläfertypen, auch für Babys, Kinder und Jugendliche. Die ELZA-Naturlatex-Matratzen sind mit dem QUL-Siegel zertifiziert und garantiert frei von chemischen Latex-Anteilen.

ELZA Material Schurwolle
Schurwolle

Unsere Schurwolle stammt aus den besten Regionen Süddeutschlands. Da die Schafe dort freilaufend gehalten werden, erzielen wir hier eine außergewöhnlich gute Qualität. In einem aufwändigen Waschvorgang wird die Schurwolle lediglich mit Seife, Soda und Wasser gewaschen.

Damit ist sie also völlig naturbelassen – ein Restfettgehalt und ihre hervorragenden Eigenschaften, wie Selbstreinigung, bleiben erhalten. Die Schurwolle hat eine große Bauschkraft und eine sehr gute Feuchtigkeitsaufnahme und bietet daher ein trocken warmes Schlafklima.

ELZA verarbeitet ausschließlich hochwertige Schafschurwolle. Gelegentlich findet auf dieser Website das kürzere Wort Schafwolle Verwendung, das hier jedoch immer für Schafschurwolle steht.

ELZA Material Schurwolle/Zirbe
Schurwolle/Zirbe

Unsere Schurwolle stammt aus den besten Regionen Süddeutschlands. Da die Schafe dort freilaufend gehalten werden, erzielen wir hier eine außergewöhnlich gute Qualität. In einem aufwendigen Waschvorgang wird die Schurwolle lediglich mit Seife, Soda und Wasser gewaschen. 

Damit ist sie also völlig naturbelassen – ein Restfettgehalt und ihre hervorragenden Eigenschaften, wie Selbstreinigung bleiben erhalten. Die feinen Zirbenspäne werden unter die Schurwolle gemischt. Die Kombination aus Schafschurwolle und den Zirbenholzflocken verleiht Ihrem Schlafzimmer ein natürliches Raumklima.

ELZA Material Seide
Seide

Bei der Seide wird der Kokon nach dem Schlüpfen der Raupe eingesammelt, damit die Raupe nicht getötet werden muss. Bei einem aufwendigen Waschprozess durch mehrmaliges Abkochen in natürlichen Seifenlaugen, wird die Seide vom Seidenbast und Verschmutzungen befreit. Bettwaren aus Seide sind leicht, sehr geschmeidig und haben eine sehr hohe Feuchtigkeitsaufnahme von bis zu 40 % des Eigengewichtes. Seide wirkt kühl und ist sehr gut für schwitzende Menschen oder als Sommerdecke geeignet.

Für Allergiker geeignet, da bei 60° C waschbar.

ELZA Material Taschenfederkern
Taschenfederkern

Der Taschenfederkern besteht aus spiralförmigen Stahlfedern, die jeweils in eine Stofftasche eingenäht sind. Die Stahlfedern sind in unterschiedlichen Drahtstärken hergestellt um die einzelnen Liegezonen hervorzuheben. Je mehr Federn eine Matratze hat, umso höher wird der gesamte Liegekomfort. Die Taschenfederkernmatratze sorgt für eine hohe Punktelastizität, denn der Körper sinkt nur dort ein, wo er auch aufliegt. Durch den Taschenfederkern werden außerdem eine sehr hohe Stabilität sowie eine sehr gute Belüftung garantiert.

ELZA Material TENCEL
TENCEL

TENCELTM ist der Markenname der Lenzing AG für den Faserstoff Lyocell. Es handelt sich um einen industriell hergestellten Stoff, welcher aus Eukalyptusholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen wird. Aufgrund seines von Natur aus schnellen Wachstums bedarf Eukalyptus keiner künstlichen Bewässerung und auch keiner Pestizide. Dadurch fällt bei der Produktion von TENCELTM ein sehr geringer Wasserverbrauch an.

Das Herstellungsverfahren stellt einen mit bis zu 99,7 % geschlossenen Produktionskreislauf dar. Die TENCELTM-Decken und Kissen sind sehr leicht, weich und anschmiegsam. Sie überzeugen durch ihre sehr hohe Feuchtigkeitsregulierung und einem optimalen Temperaturausgleich.

Durch die Waschbarkeit bei 60° C sind sie für Allergiker bestens geeignet.

ELZA Material Yakhaar
Yakhaar

Am Himalaja, dem Dach der Welt, lebt das Yak. Permanent erträgt das genügsame Bergrind die dünne Luft, den dauernden Klimawechsel und die tiefen Temperaturen. Zum Schutz vor Frost und Hitze trägt das Yak ein besonders widerstandsfähiges Fell, das in verschiedenen Schichten aufgebaut ist. Das abgeworfene Haar wird gesammelt, nach Feinheit sortiert und auf rein biologischer Basis gewaschen.

Bei ELZA kommt nur das sehr feine Unterhaar zum Einsatz, denn es eignet sich erstklassig für besonders warme Zudecken. Die Yakhaar-Decken sind sehr weich und anschmiegsam. Die Klimaeigenschaften und die Feuchtigkeitsregulierung sind hervorragend.